ECOBRASS®: 974.00 €/q MESSING: 7250.0 €/t

Datenschutz-Bestimmungen

INFORMATIONEN ZUR VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN STATISCHE SEITE GEMÄSS VERORDNUNG (EU) 2016/679 („DSGVO“)

INHABER DER BEHANDLUNG
AEB Torneria Automatica s.r.l.,
Corso L. Einaudi, Torino (TO),
c.f./p.iva: 02533840167,
030 7759889,
info@aebtorneria.com,
(“Gesellschaft”).

VERARBEITETE PERSONENBEZOGENE DATEN
Vorname, Nachname, Steuernummer / Umsatzsteuer-Identifikationsnummer, Firmendaten, Telefonkontakt, E-Mail-Kontakt, Sitz

ZWECK DER BEHANDLUNG

Zwecke im Zusammenhang mit der Begründung und Durchführung des Vertragsverhältnisses zwischen dem Nutzer und dem Unternehmen.
Erfüllen Sie Verpflichtungen, die durch Vorschriften und geltende nationale und supranationale Gesetze festgelegt wurden.
Falls erforderlich, um die Rechte des Datenverantwortlichen vor Gericht festzustellen, auszuüben oder zu verteidigen
Außergerichtliches Inkasso
Marketingzwecke: zum Beispiel das Versenden – mit automatisierten Kontaktmethoden – von Werbe- und kommerziellen Mitteilungen in Bezug auf die vom Unternehmen angebotenen Dienstleistungen / Produkte oder die Berichterstattung über Unternehmensveranstaltungen.
Profilierungszwecke: Analyse Ihrer Vorlieben, Gewohnheiten, Verhaltensweisen oder Interessen, um Ihnen personalisierte kommerzielle Mitteilungen zu senden.

RECHTSGRUNDLAGE DER VERARBEITUNG

Ausführung Ihrer Anfrage über ein spezielles Formular im Internet oder per Telefon oder E-Mail.
Gesetzliche Verpflichtungen erfüllen müssen
Berechtigtes Interesse
Berechtigtes Interesse
Einwilligung (freiwillig und jederzeit widerrufbar).

DATENSPEICHERZEITRAUM UND SPEICHERORT

Für die Dauer der Ausführung der Anfragen durch Sie.
Im Falle einer gerichtlichen Auseinandersetzung für die gesamte Dauer derselben bis zum Ende der Vollstreckbarkeitsfrist der Berufungen.
Der Ort der Datenspeicherung ist die Italienische Republik

Bis zum Widerruf der Einwilligung
Der Ort der Datenspeicherung ist die Italienische Republik

Nach Ablauf der oben genannten Aufbewahrungsfristen werden die Daten entsprechend vernichtet, gelöscht oder anonymisiertmit den technischen Verfahren der Löschung und Sicherung.

VERPFLICHTENDE DATENBEREITSTELLUNG
Die Bereitstellung von Daten ist für die Übermittlung der Anfrage über das entsprechende Formular zwingend erforderlich, daher macht die fehlende, teilweise oder falsche Bereitstellung dieser Daten einen Abschluss unmöglich.von dem selben.

EMPFÄNGER DER DATEN
Die Daten können von externen Parteien verarbeitet werden, die als Eigentümer agieren, wie zum Beispiel:

  • Aufsichts- und Kontrollbehörden und -organe;
  • Anbieter;
  • Datenverarbeiter (Buchhalter, Arbeitsberater, Systemadministrator, Rechtsberater, Softwarehaus, das die Daten- und Softwareentwicklung verwaltet);

Die Daten können im Auftrag des Unternehmens auch von externen Parteien verarbeitet werden, die als Manager bezeichnet werden und angemessene Betriebsanweisungen erhalten. Diese Themen sind im Wesentlichen in den folgenden Kategorien enthalten:
zu.Unternehmen, die E-Mail-Versanddienste anbieten;

  • Unternehmen, die Website-Wartungsdienste anbieten.
  • Unternehmen, die Unterstützung bei der Durchführung von Marktstudien anbieten.

FÜR DIE VERARBEITUNG ZUGELASSENE SUBJEKTE
Die Daten können von Mitarbeitern verarbeitet werdenund Mitarbeiterder mit der Verfolgung der vorgenannten Zwecke beauftragten Unternehmensfunktionen, die ausdrücklich zur Verarbeitung bevollmächtigt sind und die angemessene Betriebsanweisungen erhalten haben.

RECHTE DER INTERESSIERTEN PARTEI -BESCHWERDE BEI ​​DER AUFSICHTSBEHÖRDE
Durch Kontaktaufnahme mit dem Unternehmen per E-Mail unter der Adresse commerciale@aebtorneria.com. Die interessierten Parteien können den Eigentümer auffordern, auf die sie betreffenden Daten zuzugreifen, ihre Löschung, die Berichtigung unrichtiger Daten, die Ergänzung unvollständiger Daten, die Einschränkung der Verarbeitung in den von Art. 18 DSGVO, sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung bei der Hypothese eines berechtigten Interesses des Inhabers.
Darüber hinaus sind die Interessenten für den Fall, dass dieDie Verarbeitung basiert auf einer Einwilligung oder einem Vertrag und wird mit automatisierten Tools durchgeführthaben das Recht, die Daten in einem strukturierten Format zu erhalten, das allgemein verwendet und von einem automatischen Gerät gelesen werden kann, sowie, sofern technisch machbar, sie ungehindert an einen anderen Eigentümer zu übermitteln.
Interessenten haben das Recht, die erteilte Einwilligung zu Marketing- und/oder Profilingzwecken jederzeit zu widerrufen sowie der Verarbeitung von Daten zu Marketingzwecken, einschließlich Profiling im Zusammenhang mit Direktmarketing, zu widersprechen. Es bleibt dem Interessenten, der es vorzieht, für den oben genannten Zweck ausschließlich auf herkömmliche Weise kontaktiert zu werden, die Möglichkeit, seinen Widerspruch nur gegen den Erhalt von Mitteilungen über automatisierte Methoden auszudrücken.
Interessenten haben das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichenin dem Mitgliedstaat, in dem sie sich gewöhnlich aufhalten oder arbeiten, oder in dem Staat, in dem die mutmaßliche Verletzung stattgefunden hat.