ECOBRASS®: 936 €/q MESSING: 7630 €/t

Erfahrung in der Fertigung und in der Entwicklung von Präzisionsbauteilen aus Metall seit 1997

Der Hauptsitz und Zentrum der Forschung und Entwicklung des Produktionsprozesses ist AEB Torneria Automatica Italia, in der Provinz Brescia – Europas erste hyperspezialisierte Provinz innerhalb der Fertigungsindustrie. AEB profitiert von einer größeren Flexibilität der Lieferzeiten dank Ihrer strategischen Lage im Tal der Metall-, Galvanik-, Gummi- und Maschinenbauindustrie und der wichtigsten weltbekannten Lieferanten von Rohstoffe wie Messing, Kupfer, Zink, Blei und Stahl .

AEB Torneria Polska, unser zweite Produktionsstandort, ist dank seiner strategischen Lage im Herzen Osteuropas ein Mehrwert für die Logistik. Die Stärke der polnischen Tochtergesellschaft ist auch ihre qualifizierten Arbeitskräfte.

Beide Unternehmen zeichnen sich durch ihre Produktionskapazitäten aus: Der Maschinenpark besteht aus mechanischen und CNC-Mehrspindeldrehautomaten, die für die Großserienfertigung hochkomplexer Teile geeignet sind, sowie aus CNC-Lang- und Kurzdrehautomaten, die speziell für die Bearbeitung von Mustern und Lieferungen in Kleinserien und von Teilen mit komplexeren Geometrien entwickelt wurden.

AEB-ICON-580X567

Unsere Zahlen

continenti-forniti@2x
Belieferte Kontinente
materiali-lavorati@2x
Verarbeitetes Material/Jahr in Tonnen
progetti@2x
Projektzeichnungen pro Jahr
clienti-attivi@2x
Aktive Kunden

Unsere Geschichte

A&B wurde in 1997 in der Provinz Brescia als Unternehmen spezialisiert auf Messingdrehen gegründet. Seither hat sich A&B, dank seiner hoch spezialisierten  Mitarbeiter und seiner stark unternehmerischen Initiative, entwickelt und erweitert ständig seine Produktionskapazität aus.

Bestätigung

A&B Torneria ist auf dem heimischen Markt als Lieferant von Messingteilen sehr erfolgreich.

Entwicklung

Luca und Marco Taiariol treten dem Unternehmen bei (derzeit unter der DLM Holding)

Innovation

Aufgrund der Marktnachfrage wollte man in Maschinen investieren, die ein fertiges Produkt anbieten können, wie z.B. optische Sortiermaschinen für eine 100-prozentige Kontrolle, Montageautomaten und in eine Erweiterung der CNC-Einspindelabteilung.

1997

2001

2007

2008

2011

2020

Gründung

Gründung von A&B Torneria durch Alfredo Casati, Beppe Putelli und einen Finanzierungspartner.

Wachstum

Das Unternehmen erwirbt seine erste CNC-Drehmaschine, die eine optimale Flexibilität beim Drehen verschiedener Werkstoffe, Kleinserien und Komponenten mit kritischen Produktionsanforderungen bietet.

Evolution

Start einer Partnerschaft, die 2015 zum Erwerb des derzeitigen Partners A&B Torneria Polska führte, um die Produktionskapazitäten für Werkstoffe aus anderen Legierungen als Messing, für die Herstellung von Hochpräzisionsdrehteilen, die eine komplexere Management erfordern, und für Teile, die einer weiteren Bearbeitung unterzogen werden, zu erhöhen.

AZIENDA - VECCHIA SEDE
AZIENDA - POLONIA
AZIENDA - ITALIA